news

Klein und Groß feiern gemeinsam

Fast 70 Teilnehmer kamen am gestrigen Mittwoch auf die Einladung des Vereins zum Weihnachtsturnier. In bunt gemischten Teams traten von dem Maxis bis zur A-Jugend fast alle Altersklassen an. Für die ganz Kleinen gab es kleine Spiele und einen Hindernisparkour im Foyer. Dank der Unterstützung der AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen gab es sogar einen Stand zum Dosenwerfen und einige kleine Giveaways.
Als Schiedsrichter halfen Spieler aus dem Seniorenbereich und insbesondere der Oberligamannschaft. Auch auf der Trainerbank unterstützten sie die älteren Kids, damit alle Spielerinnen und Spieler zum Einsatz kamen. Die Teams, die gerade nicht spielten konnten sich kostenlos Hot Dogs belegen, die durch die Spende der Fleischerei Ellinghaus bereit gestellt werden konnten. Nach der Siegerehrung gab es neben den Preisen für die Gewinner für jeden Teilnehmer noch einen Stutenkerl. Danke dafür an die Bäckerei Wolowitz.
 
Zufrieden und satt ging es nach dem Turnier ins Bett. Ein großer Dank gilt auch den freiwilligen Eltern, Trainern und Vorstandsmitgliedern für die verschiedenen Hilfen.
 
Die HSG wünscht alle Jugendteams, Trainern, Eltern und Sponsoren frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Handballjahr 2018.
%d Bloggern gefällt das: