News

HSG 2 ist bereit fürs Spitzenspiel

Acht Siege, acht Spiele – das sind die Bilanzen von Gevelsberg II und Attendorn, die am Samstag (17.15 Uhr) in der Halle West aufeinander treffen.

Es steigt das Fieber in der Handball-Bezirksliga. Denn mit Gevelsberg II und Attendorn treffen die beiden Top-Mannschaften – beide sind noch ohne Verlustpunkt – aufeinander. Dazu steht Neuling CVJM vor einer schweren Aufgabe im Heimspiel

Acht Spiele, acht Siege

Acht Spiele, acht Siege. So lautet die Bilanz beider Mannschaften – HSG Gevelsberg-Silschede II und SG Attendorn-Ennest – vor dem Duell am Samstag ab 17.15 Uhr in der Halle West. Es ist gleichzeitig das Duell der besten Offensive der Liga (HSG II) gegen die beste Abwehr (SG). Die Situationen der vergangenen Spielzeit waren völlig verschieden. Während sich die HSG-Reserve lange Zeit schwer tat und nach einem Trainerwechsel im Mittelfeld landete, verpasst die SG den Aufstieg nur knapp. „Für Attendorn ist es nichts Neues, dort oben zu stehen. Wir müssen uns erst daran gewöhnen“, so HSG-Trainer Marco Luciano. Er rechnet für Samstag mit einigen hektischen Phasen, in denen es für seine Spieler heißt, die Nerven zu bewahren.

Die Gevelsberger wollen mit ihren Tugenden überzeugen und neben ihrem starken Angriffs- und Umschaltspiel eine stabile Deckung stellen. Die haben allerdings auch die Gäste, die nur knapp 22 Gegentore pro Spiel hinnehmen müssen. Vorne agieren sie gekonnt über den Kreis und haben einen spielstarken Rückraum. Es gelte, so Luciano, ab der ersten Minute den Kampf anzunehmen und den Heimvorteil zu nutzen. Personell steht nur hinter dem angeschlagenen Marcel Meisterjahn noch ein Fragezeichen.

Bericht: Daniel Weller, Westf. Rundschau
BIld: Marinko Prša / WP

https://www.wr.de/sport/lokalsport/ennepetal/gevelsberg-ii-ist-bereit-fuers-spitzenspiel-id227776681.html

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: